Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Günther Willi Girolami, geb. 1954, engagiert sich seit seiner Jugendzeit ehrenamtlich in der Kirche. 1980 wurde Girolami Priester. Schwerpunkt seiner Kirchenarbeit war lange Jahre die Jugendseelsorge, erst auf Gemeindeebene später verantwortlich im Gesamt-Kirchenbezirk. Redaktionell war Girolami lange Jahre verantwortlicher Redakteur einer christlichen Jugendzeitschrift in Mannheim. 1995 übertrug man ihm die Gemeindeleitung einer Kirchengemeinde in Reilingen b. Heidelberg. 1999 wurde er in gleicher Funktion nach Mannheim berufen. In seiner Freizeit unternahm er biblische Reisen in den Mittelmeerraum und Reisen nach Israel. Herbst 2010 leitete er als Kurator die Ausstellung: „Die jüdischen Wurzeln des Christentums“. Einige Jahre später, Herbst 2012, die Ausstellung „Auf dem Weg zur Neuapostolischen Kirche“.
Zahlreiche Veröffentlichungen bedeutender biblischer Ereignisse in der Geschichte Israels liegen vor: „Es geschah an einem Sabbat in Kapernaum“; „Jesus und die griechische Mythologie“; „Meine Seele sterbe mit den Philistern“; „Morgen wirst du und deine Söhne bei mir sein“; „Moses schafft das Unmögliche“; „Show-down unter Gottheiten“; „Haben Priester Vorbilder?“ „Was geschah an der Furt des Jabbok?“ „Wehe dir Corazin“; „Wie David König wurde“ „Wunderanfang und dramatisches Ende Israels.“